Ehrenamt

Kirchenkreissozialarbeit Süd

Herzlich willkommen in neuen Räumen!

Das Diakonische Werk hat mit einer kleinen Feierstunde am 2. Februar die neuen Räume in der Jenaer Str. 38 B eingeweiht. Durch einen eigenen, ebenerdigen Zugang erreicht nun "jeder Mensch, der sich in einer Notlage befindet", so Leiterin Danica Kahla-Lenk, die Einrichtung problemlos - auch mit Kinderwagen, Gehhilfen und Rollstuhl.
Sie finden den Eingang am Fußweg auf der vom Marktplatz abgewandten Seite des Bonhoeffer-Gemeindezentrums. Stehen Sie vor der Tür des Gemeindezentrums, wenden Sie sich nach links um das Gebäude herum.

Offene Sprechstunden gibt es jeden Dienstag zwischen 13 und 15 Uhr sowie Donnerstags zwischen 9 und 11 Uhr.

Kirchenkreissozialarbeit Süd des Diakonischen Werkes im Kirchenkreis Wolfsburg-Wittingen

Dienstbereich Wolfsburg

Allgemeine Einzelfallhilfe

Wenn im Leben nicht alles so glatt läuft und Sie sich eine vertrauensvolle Person wünschen, die Sie während dieser Zeit begleitet, können wir Sie unterstützen durch

  • Zuhören
  • gemeinsames Ordnen der verschiedenen Probleme
  • gemeinsames Erarbeiten von Lösungsmöglichkeiten
  • Individuelle Beratung
  • Förderung von Kompetenzen

 

Schwangerenberatung

Wir bieten Ihnen kostenlose Beratung

  • zu allen sozialen Fragen der Schwangerschaft
  • zum Schwangerschaftskonflikt gemäß § 219 StGB (Beratungsbescheinigung)
  • über finanzielle und andere Hilfen
  • in Krisensituationen

Flüchtlingshilfe

Ab 1. März 2016 begrüßen wir Frau Alexandra Fastnacht als neue Kollegin für die Flüchtlingsarbeit.

 

Kirchenkreissozialarbeit Süd

Diakonisches Werk des KK Wolfsburg-Wittingen

Tel.: 05361 8918141
Fax: 05361 8918149

Jenaer Straße 39 B
38444 Wolfsburg-Westhagen

Telefonische Erreichbarkeit

 Montag bis Freitag von 9-15 Uhr

Kirchenkreissozialarbeit Süd

Büro und Verwaltung

Flüchtlingshilfe (ab 1. März)

Unser Eingang im Bonhoeffer Gemeindezentrum

Kirchenkreissozialarbeit Süd - im Gemeindezentrum Bonhoeffer
Kirchenkreissozialarbeit Süd - im Gemeindezentrum Bonhoeffer