Kirchenkreisjugenddienst

Was steckt eigentlich hinter den vier Buchstaben - KKJD?

Der Kirchenkreisjugenddienst = KKJD nimmt als Einrichtung des Kirchenkreises und in seinem Auftrag die Belange der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen wahr. Gemäß der Ordnung der Ev. Jugend ist er die Arbeits- und Geschäftsstelle der Ev. Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Kirchenkreis. Kinder und Jugendliche sollen durch die Arbeit der Ev. Jugend den Glauben als Hilfe zum gelingenden Leben kennenlernen, der Halt, Sinn und Orientierung verleiht. Der KKJD ist Koordinationsstelle für Ehren- und Hauptamtliche in der Kinder- und Jugendarbeit. Dies geschieht u. a. bei regelmäßigen Treffen des Kirchenkreis-jugendkonventes. Der KKJD versteht sich als Servicestelle für die Kirchgemeinden und deren versch. Anfragen zum Thema Jugendarbeit. Gemeinsam wird nach Möglichkeiten gesucht, diese Aufgaben zu bewältigen. Der KKJD versucht als Nahtstelle zwischen Jugendarbeit und kirchlichen Gremien zu fungieren, dazu gehort die Vertretung der Ev. Jugendarbeit im KK durch Teilnahme in den Kirchenkreiskonferenzen und regelmäßige Treffen mit der Superintendentin. Der KKJD ist eine Beratungs- und Seelsorgestelle, die Beratung und Begleitung von Kindern, Jugendlichen und ehrenamtlich Mitarbeitenden ist ein weiterer Arbeitsschwerpunkt. Die Öffentlichkeitsarbeit des KKJD soll das ganze Spektrum der ev. Kinder- und Jugendarbeit dargestellen und über die Angebote informieren. Der KKJD ist Veranstalter von Mitarbeiterinnen- und Mitarbeiterschulungen und Koordinationsstelle für Veranstaltungen, Freizeiten, Aktionen, Projekte und Seminare.

Und was ist KKJK?

Hinter dieser Abkürzung steckt der Kirchenkreisjugendkonvent. Wir sind die Evangelische Jugend und das Tolle ist, dass wir selbst entscheiden dürfen, was wir machen wollen. Wir machen Jugendarbeit von Jugendlichen für Jugendliche. Und um zu entscheiden, was wir machen wollen und um einiges zu planen, brauchen wir den Kirchenkreisjugendkonvent (kurz KKJK).
Wir treffen uns ungefähr drei bis vier Mal im Jahr, um zu planen, zu träumen und zu reden. Wenn Du Kirchlich engagiert, Kommunikativ, Jung und Kreativ bist, dann bist Du im KKJK genau richtig!

Neuer Kirchenkreisjugendwart

Da bin ich nun! Ich heiße Sönke Neubauer, bin 48 Jahre alt und freue mich, dass ich seit dem 01.11.2015 der neue Kirchenkreisjugendwart für den Kirchenkreis Wolfsburg-Wittingen bin. Ursprünglich stamme ich aus Hannover und kam über die Elbmasch bei Lüneburg, Nordhessen und Bremen in diese schöne Gegend. Nachdem ich erst Tischler gelernt hatte und sehr aktiv als Ehrenamtlicher in der Kirche (VCP und Ev. Jugend) tätig war, entschloss ich mich Diakon zu werden. Diesen Entschluss habe ich in den nun über 20 Jahren in diesem Beruf nie bereut. Eine Zusatzausbildung zum Erlebnispädagogen (ZQ) in Bayern passte später sehr gut in die „Sammlung“ meiner Berufe.
Mir ist es wichtig, junge Menschen dort abzuholen, wo sie sich gerade befinden. Ihnen als Ratgeber und Unterstützer zur Seite zu stehen und es ihnen zu ermöglichen ihren eigenen Weg mit dem Glauben und der Kirche zu gehen. Um das zu erreichen finde ich moderne Methoden wie z.B. Erlebnispädagogik und Medienpädagogik als sehr hilfreich, aber ich kann mit Bewährtem genauso gut etwas anfangen.
Ich freue mich, dass ich sehr herzlich und hilfsbereit von allen empfangen wurde. Dies erleichtert mir das Ankommen sehr! Dafür ein großes Dankeschön von mir!
Das kommende Jahr möchte ich dazu nutzen, die vielfältige Arbeit im Kirchenkreis kennenzulernen und, wo es mir möglich ist, zu unterstützen. Aber ich möchte auch schon erste eigene Akzente, wie z.B. eine Abenteuer- und Aktionsfreizeit in den Sommerferien in Südfrankreich setzen.
Eins kann ich schon nach der kurzen Zeit im Kirchenkreis sagen: Es ist schön jetzt hier zu sein und ich freue mich auf die kommenden Jahre in Wolfsburg-Wittingen.
Sönke Neubauer
Diakon und Erlebnispädagoge (ZQ)

 

Die Aktionen des KKJD 2016

Das Programm gibt's ...

Hier gibt`s die Teilnahmebedingungen

Kirchenkreisjugenddiakon

Sönke Neubauer
Tel.: 05361 8908004
Fax: 05361 8908005
www.evju-wowi.de

Neubauer_Sönke

Detmeroder Markt 6
38444 Wolfsburg

Kirchenkreisjugendpastorin

Pastorin Meike Drude

Meike Drude

Tel.: 05831 251251
Fax: 05831 251252

Gartenweg 1
29378 Wittingen