Kirchenkreis-Orgelstipendium

“Die Königin der Instrumente“, so kann man die Orgel mit Recht bezeichnen. „Wer mit der Orgel beginnt, muss nicht befürchten, dass es nur ganz ernste Musik ist – da gibt es ein breites Spektrum. Das Instrument ist nicht nur auf einen Stil festgelegt“, so Kantorin und Orgellehrerin Petra Denker.

Einem der früheren erfolgreichen Absolventen der D-Prüfung hatte es besonders die Klangvielfalt der Orgel angetan: „Mit ihren vielen Registern ahmt die Orgel einzelne Instrumente nach – das ist fast wie ein ganzes Orchester.“ Kirchenkreiskantor Markus Manderscheid hofft, dass auch andere Jugendliche und Erwachsene die Orgel für sich entdecken. Wer sich für den Orgelunterricht interessiert, kann Unterstützung erhalten. Bis zu 365 Euro umfasst das Stipendium, das der Kirchenkreis zur Förderung des Organistennachwuchses pro Schüler und Schülerin zur Verfügung stellen kann – in einer Anschubfinanzierung und weiteren monatlichen Unterstützungen.
Die Prüfungsvorbereitung zu unterstützen, ist Ziel des Orgelstipendiums im Kirchenkreis. Damit soll die musikalische Gestaltung der Gottesdienste durch Orgelmusik insgesamt gefördert werden. Ansprechpartner für Interessierte ist Kirchenkreiskantor Markus Manderscheid.

 

Ansprechpartner

Kirchenkreiskantor (Kantorat Süd) Markus Manderscheid

Tel.: 05361 8933335

An der Christuskirche 3
38440 Wolfsburg