Wolfsburg - Mitte West Lukasgemeinde

Lukaskirchengemeinde Wolfsburg

(ehemals Heilig-Geist-, Paulus- und Kreuzkirchengemeinde)
Ca. 5130 Gemeindeglieder (Stand 2014), Fusion der drei Kirchengemeinden am 01.01.2015

Die Lukas-Kirchengemeinde
Entstehung

Seit 2009 überlegten die Gemeinden Heilig-Geist, Kreuz und Paulus, wie sie ihre Zusammenarbeit in der Region gestalten könnten. In den folgenden Jahren wurde Stück für Stück diese Zusammenarbeit weiter ausgebaut: Begegnung in der Konfirmandenarbeit, gemeinsame Gottesdienste und die Entscheidung einen Kirchengemeindeverband zu gründen.
Nachdem 2012 der Kirchengemeindeverband Heilig-Geist, Kreuz und Paulus in Wolfsburg in Leben gerufen wurde, wurden weitere gemeinsame Projekte initiiert, wie gemeinsame Vorstandssitzungen und der gemeinsame Gemeindebrief  „Dreiklang“. Es wurde deutlich, dass die drei Gemeinden sich gut ergänzen, sodass nach zwei Jahren im Verband feststand: Wir fusionieren 2015 zu einer Gemeinde. Nach einer gemeinsamen Gemeindeversammlung, wählten die drei Kirchenvorstände zukünftigen Namen der neuen Gemeinde: Ev.-luth. Lukas-Kirchengemeinde Wolfsburg.
Das Gebiet der Lukas-Gemeinde deckt sich mit der politischen Region Wolfsburg Mitte-West. Hier kommen Stadtteile zusammen, die sich nicht nur durch ihre Bebauung, sondern auch durch ihre Bewohner unterscheiden. Von jungen Familien bis hin zu hochaltrigen Menschen, von bildungsfernen Menschen bis hin zu gehobenen Bildungsbürgertum treffen sich in dieser Region und dieser Gemeinde alle.

Profil der Gemeinde
Da sich die Lukas-Gemeinde aus drei ehemaligen, sehr unterschiedlichen Gemeinden zusammen setzt, ist es das Ziel der neuen Gemeinde, seine Vielfalt zu bewahren.
Da wäre zum Beispiel das Interesse für Kunst und Kultur, Kirchenmusik und die Ausrichtung auf Familien, insbesondere die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.
All diese ehemaligen Schwerpunkte sollen erhalten bleiben und neue gemeinsame Projekte entwickelt werden. Dabei sollen alle Projekte und Entscheidungen immer auf dem christlichen Menschen- und Weltbild basieren. Der Lukas-Gemeinde ist sehr wichtig, dass dies bei all ihren Veranstaltungen, Gruppen und Kreisen und Entscheidungen – dass wir Kirche sind.
Ein Ort, an dem Menschen eingeladen sind, ihren Glauben zu entdecken, über ihn zu reden und ihn zu (er)leben.

Die Kirchen
Die Lukas-Gemeinde hat drei Kirchen, die alle architektonisch besonders sind.

Die Heilig-Geist-Kirche wurde vom finnischen Architekten Alvar Aalto 1962 erbaut und steht direkt an der Röntgenstraße unweit vom Wolfsburger Klinikum.

Die Pauluskirche wurde 1961 von Gerhard Langmaack gebaut und steht oben auf dem Laagberg.

Die Kreuzkirche des Architekten Gustav Gsaenger wurde 1957 geweiht und liegt in der westlichen Wolfsburger Innenstadt auf dem Hohenstein.

Gruppen und Kreise
Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen, sagte einst Jesus Christus, und so kommen in Lukas-Gemeinde Menschen zusammen, um Gemeinschaft in den verschiedensten Gruppen und Kreisen zu haben.
Seniorenkreise, Montagskreis, Frauenkreise, Männerkreis, Handarbeitskreis, Teamer-Kreis (Ev. Jugend), Krankenhausbesuchskreis, Geburtstagsbesuchskreis, Geburtstagskommitee, Paulus-Chor, Gospelchor „new spirits“, Kreuzkantorei, Meditations-Kreis.
Das Gemeindeleben wird darüber hinaus bereichert durch die Kooperation mit dem Paulus Kinder- und Familienzentrum, der Kindertagesstätte Heilig-Geist und der Kita Kreuzkirche und der Kooperation mit dem VCP (Pfadfinder).

 

Kontakt zur Lukasgemeinde

Laagbergstr. 48
38440 Wolfsburg

www.lukas-wolfsburg.de

Gemeindebüro an der Kreuzkirche

Pfarrsekretärin Ulrike Boek

Ulrike Boek

Tel.: 05361 32013
Fax: 05361 308490

Laagbergstr. 48
38440 Wolfsburg

Pfarrsekretärin Anette Kraus

Anette Kraus

Tel.: 05361 32013
Fax: 05361 308490

Laagbergstraße 48
38440 Wolfsburg

Pastor Johannes Thormeier

Johannes Thormeier

Tel.: 05361 32013

Pastor Holger Erdwiens

Erdewiens, Holger

Tel.: 05361 843673

Diakonin Beate Heide-Hilgerdenaar

Beate Heide-Hilgerdenaar

Tel.: 05361 49732