Getreidehalme im Wind

Getreidehalme im Wind

31.10. Reformationstag

Pressekonferenz zum Auftakt des Reformationsjubiläums
von links: Benjamin Simon-Hinkelmann (stellv. Presssprecher Landeskirche Hannovers), Sven Reimann (Fotograf), Superintendentin Hanna Löhmannsröben, Dr. Heike Köhler (Oberkirchenrätin Landeskirche Hannovers). Foto mit freundlicher Genehmigung Horst Michalzik

Der Evangelisch-lutherische Kirchenkreis Wolfsburg –Wittingen feierte am 31.10.2016 in der Wolfsburger Christuskirche mit dem Reformationsgottesdienst den Auftakt zu den Feierlichkeiten zum 500-jährigen Reformationsgedenkens. Der Gottesdienst war ein Highlight, das die Versöhnung der Konfessionen in ihrer jeweiligen Verschiedenheit dokumentiert. Dechant Pfarrer Thomas Hoffmann, Wolfsburg, hielt als oberster Repräsentant der Römisch-katholischen Kirche in der Region die Festpredigt. Im Gottesdienst wirken mit: Der Bläserkreis der Stadt-Kirchengemeinde unter Leitung von Kirchenkreiskantor Markus Manderscheid, der Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen, Pastor Hartmut Keitel, Ehmen, Herr Hendrik Wolf-Doettinchem als ehrenamtliches Mitglied des Kirchenkreisvorstandes und Landessynodaler sowie die Superintendentin des Kirchenkreises Hanna Löhmannsröben.