Antisemitismus gestern und heute - Eine Herausforderung für die Zivilgesellschaft. Vortrag und Gespräch

Über dieses Thema wollen wir mit Ihnen ins Gespräch kommen. Als Referent des Abends steht uns Herr Dr. Felix Klein, Beauftragter der Bundesregierung für jüdisches Leben und den Kampf gegen Antisemitismus, zur Verfügung. Nach dem Vortrag von Herrn Dr. Klein wird es die Gelegenheit zum Austausch geben.
Ab 17:00 laden wir Sie zu einem kleinen Imbiss bei guten Gesprächen ein.
Ort: Martin-Luther-Saal der Stadtkirchengemeinde, An der Christuskirche 3, 38440 Wolfsburg

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und bitten zur besseren Planung um Rückmeldung bis zum 01.08.2019 unter sup.wolfsburg-wittingen@evlka.de
oder falko.mohrs.ma05@bundestag.de

Wann