Großes Chor- und Orchesterkonzert mit der Kreuzkantorei Wolfsburg

Aus der großen Menge der Magnifikatvertonungen erklingt in diesem Jahr das Magnificat von Carl Philipp Emanuel Bach (1714-1788), einem der Söhne J.S.Bachs, der wie sein Vater ebenfalls schon zu Lebzeiten als Komponist große Bedeutung erlangt hatte.
Die Kreuzkantorei Wolfsburg wird gemeinsam musizieren mit dem
Barockorchester „Concerto Grosso“ Berlin ( Beatrix Hellhammer, Konzertmeisterin)
sowie den Gesangssolisten Esther Tschimpke, Sopran, Anne Schuldt, Alt, Jörn Lindemann, Tenor und Martin Backhaus, Bass.
Die Gesamtleitung hat Kantorin Friederike Hoffmann.
Außerdem steht die 1. Kantate aus dem Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach auf dem Programm, mit dem großartigen „Jauchzet frohlocket“, das für viele Menschen zur Weihnachtszeit dazugehört wie der festlich geschmückte Baum und die Weihnachtskrippe.
Eintrittskarten gibt es für 15/8 € im Vorverkauf (Gemeindebüro Laagbergstr. 48,
bei KulturInfo Wolfsburg Porschestr. neben Eingang Stadtbücherei) sowie bei Kantoreimitgliedern;
17/10 € an der Abendkasse, Kassenöffnung eine Stunde vor Konzertbeginn.
Ermäßigung für Studierende und Erwerbslose, bis 18 Jahre freier Eintritt.

Event single img Bildquelle:

Wann