Sommergottesdienst open-air mit Verabschiedung Pastorin Kalthoff

Die Sommerferien sind nicht nur Zeit von Werksurlaub und Straßenbaustellen in Wolfsburg, sondern auch von besonderen Gottesdiensten unter freiem Himmel, die auf gute Gedanken und zur Begegnung mit anderen Menschen bringen. Im Wolfsburger Südwesten feiern darum die Kirchengemeinden Ehmen, Fallersleben und Sülfeld-Wettmershagen am Sonntag in Mörse den nächsten Sommergottesdienst. Um 14 Uhr läuten die Glocken für einen Gottesdienst unter freiem Himmel neben der St.Petri-Kirche. Um das Miteinander von Staunen und klarem Denken geht es in dem Gottesdienst mit Pastor Tilman Heidrich. Im Anschluss gibt es Kaffee und Kuchen. Damit diese risikolos genossen werden können, bittet die Kirchengemeinde die Besucher darum, einen eigenen Teller und Becher mitzubringen.

Im Rahmen des Gottesdienstes wird auch Pastorin Charlotte Kalthoff aus den Gemeinden Fallersleben und Mörse verabschiedet, in denen sie seit Sommer 2018 tätig war; sie übernimmt jetzt eine volle Pfarrstelle in Detmerode.

Wann