Kirchenkreisvorstand

Der Kirchenkreisvorstand wird von den Mitgliedern des Kirchenkreistages gewählt. Sechs nichtordinierte, drei ordinierte Mitglieder und der Superintendent stellen sich der Aufgabe, im konstruktiven Miteinander die laufenden Geschäfte des Kirchenkreises zu führen und die Arbeit der Kirchengemeinden zu fördern. Vorsitzender des Kirchenkreisvorstandes ist qua Amt Superintendent Christian Berndt. Der Vorsitzende des Kirchenkreisvorstandes und Frau Cathrin Körner für das Kirchenamt in Gifhorn sind Ansprechpartner für Hoheitsfragen des Kirchenkreisvorstandes.

 

 

 

Den neuen Kirchenkreisvorstand bilden:

  • Superintendent Christian Berndt (Vorsitzender),
  • Pastor Frank Morgner (1. Stellvertreter, Stadtkirchengemeinde Wolfsburg),
  • Hendrik Wolf-Doettinchem (2. Stellvertreter, Stadtkirchengemeinde Wolfsburg),
  • Heinrich Banse (Kirchengemeinde Zasenbeck-Radenbeck),
  • Gabriele Bösche (Michaelis-Kirchengemeinde Fallersleben),
  • Pastor Tilman Heidrich (Michaelis-Kirchengemeinde Fallersleben),
  • Pastor Karsten Heitkamp (Friedenskirchengemeinde Groß Oesingen und St. Georg-Kirchengemeinde Steinhorst)
  • Jörg-Wilhelm Meier (St. Katharinen-Kirchengemeinde Knesebeck).
  • Regine Müller (Kirchengemeinde Hasenwinkel),
  • Susanne Peters (St. Ludgeri Kirchengemeinde Ehmen),

Alle an der Leitung beteiligten Personen versuchen nach Kräften, das Leben in den Gemeinden zu fördern und zu unterstützen und zugleich auch durch besondere Aktivitäten den Kirchenkreis in der Öffentlichkeit zu repräsentieren.