Sonnenuntergang

.

Flüchtlingssozialarbeit Nord (Diakonisches Werk)

des Diakonischen Werkes im Kirchenkreis Wolfsburg-Wittingen

      Die Flüchtlingssozialarbeit Nord unterstützt und begleitet geflüchtete Menschen in allen Phasen des Asylverfahrens.

Indem sie Begegnungsmöglichkeiten schafft, soll die Integration der Betroffenen begünstigt und gefördert werden.

Weitere Aufgaben sind:

  • allgemeine Sozialberatung für Flüchtlinge
  • aufsuchende Sozialarbeit
  • Qualitätssicherung der ehrenamtlichen Hilfe und Beratung der Kirchengemeinden
  • Netzwerkarbeit: Behörden, Fachdienste, Beratungsstellen, Schulen, Kitas, Ärzte
  • Unterstützung der Ehrenamtlichen bei der Organisation von Sprachkursen, Hausaufgaben- und Lernhilfen
  • Vermittlung von Dolmetschern und Übersetzungsdiensten

Flüchtlingssozialarbeit Wittingen

Offene Sprechstunde Dienstag und Donnerstag 9 - 12 Uhr und nach Vereinbarung. Telefon siehe unten stehende Kontaktpersonen.

Junkerstraße 22
29378 Wittingen
Imke Banse
Imke Banse
Tel.: 05831 8452

Ermler, Uta
Uta Ermler
Tel.: 05831 992168