Foto: Kirchenkreis Wolfsburg-Wittingen / Öffentlichkeitsarbeit

"Gewalt kommt bei uns nicht in die Tüte!"

Montag ist der Internationale Tag gegen weibliche Genitalverstümmelung. Gewalt gegen Frauen findet leider immer noch statt. „Jede Frau kann gefährdet sein“, weiß Alexandra Fastnacht, Flüchtlingssozialarbeiterin im Kirchenkreis. Und macht deshalb Aufklärungsarbeit, beispielsweise mit Aufklebern auf Brötchentüten.

Foto: Kirchenkreisöffentlichkeitsarbeit

Happy Birthday Kirchenkreis!

10 Jahre ist es her, da wurde der Kirchenkreis Wolfsburg-Wittingen aus der Taufe gehoben. Am 1. Januar 2013 fusionierten die Kirchenkreise Wittingen und Wolfsburg. „Der Kirchenkreis ist groß geworden, gleich am ersten Tag“, gratuliert Superintendent Christian Berndt und dankt allen, die daran beteiligt waren und mitgewirkt haben.

Foto: Kirchenkreis Wolfsburg-Wittingen

„Ich wünsche mir glückliche Kinderaugen!“

‚Gemeinsam Weihnachten‘ – das sind 300 Geschenke für Wolfsburger Kinder, unzählige Geschenk- und Geldspender:innen und mehr 50 ehrenamtlich engagierte Menschen. „Das ist super, der Weihnachtsmann braucht es nicht allein machen, es sind unglaublich viele Helfer:innen hier“, bedankte sich Superintendent Christian Berndt bei allen Unterstützer:innen.

Foto: Hans-Jürgen Thoms

Gott und das Leben feiern

Gottesdienste sind nach unserem Verständnis das Herzstück kirchlichen Lebens. Hier geschieht das, was die Kirche ausmacht. Denn Kirche ist dort, wo sich Menschen im Namen Jesu versammeln. Wir feiern regelmäßig Gottesdienst. Wollen Sie dabei sein?

Losung Samstag, 04. Februar 2023

Von allem, was du mir gibst, will ich dir den Zehnten geben.

1.Mose 28,22

Aktuelles

Menschen - Themen - Orte

Gotteswort

Gottesdienste sind nach unserem Verständnis das Herzstück kirchlichen Lebens. Hier geschieht das, was die Kirche ausmacht. Denn Kirche ist dort, wo sich Menschen im Namen Jesu versammeln. Wir feiern regelmäßig Gottesdienst. Wollen Sie dabei sein?

...wann und wo wir Gottesdienst feiern

Gottes Wort liegt oft am Wegesrand: Manchmal ist es ein Satz eines Mitmenschen, manchmal eine Andacht.

Pressemitteilungen

Kontakte