Getreidehalme im Wind

Getreidehalme im Wind

Brot für die Welt - Hilfe für Äthiopien

Nachricht 19. Dezember 2019
Seit 1900 ist der bewaldete Anteil Äthiopiens von 40 auf unter fünf Prozent geschrumpft. Foto: Christof Krackhardt
Seit 1900 ist der bewaldete Anteil Äthiopiens von 40 auf unter fünf Prozent geschrumpft. Foto: Christof Krackhardt

Äthiopien ist nach Nigeria das bevölkerungsreichste Land Afrikas geworden. Etwa 80 Prozent der Bevölkerung leben auf dem Lande. Sie sind mit einer Vielzahl ökologischer Probleme wie extremen Niederschlägen oder großer Trockenheit konfrontiert. In der Folge leidet rund die Hälfte der Bevölkerung an chronischer Mangelernährung. Bitte helfen Sie uns zu helfen! Mit Ihrem Beitrag zur Kollekte in den Heiligabendgottesdiensten des Kirchenkreises Wolfsburg-Wittingen. Sie können auch direkt oder online spenden.

... mehr erfahren

... alle aktuellen Meldungen