Gemeinschaftlich anderen Freude machen

Nachricht 02. Dezember 2020

Kirchenkreis Adventspäckchen-Aktion gemeinsam mit Rotary Club Wolfsburg, Lions Clubs Wolfsburg-Vorsfelde, IG Metall und Bäckerei Cadera

450 Überraschungspäckchen für die Adventszeit hat gestern der Evangelisch-lutherische Kirchenkreis Wolfsburg-Wittingen gepackt. An einem besonderen Ort, in der Backstube der Wolfsburger Firma Cadera. Mitgepackt haben auch die Sponsor*innen des Projektes der Kirchenkreissozialarbeit: Yesim Ünlü und Christian Matzedda von der IG Metall Wolfsburg und Peter Deike vom Lions Club Wolfsburg-Vorsfelde. Unterstützt wird das Projekt auch vom Rotary Club Wolfsburg.

„Wir freuen uns sehr über diese Unterstützung“, dankt Superintendent Christian Berndt allen, die die Adventspäckchenaktion tatkräftig und mit Sach- und Geldspenden möglich gemacht haben. „Das ist eine tolle Gemeinschaftsaktion, mit der wir Menschen eine Freude machen können.“ „Ein Windlicht zum Zusammenbauen, einen vorbereiteten Keks-Teig zum Selbstbacken, einen kleinen Weihnachtsbaum, auch zum Selbstbasteln, Tee und einen Schoko-Weihnachtsmann verpacken wir“, zählt Danica Kahla-Lenk auf. Die Wolfsburger Kirchenkreissozialarbeiterin hat das Projekt gemeinsam mit ihrem Wittinger Kollegen Frank Breust und der Pädagogin der Evangelischen Familienbildungsstätte, Martha Pordzik, vorbereitet.

„Ich bin hier beim Packen dabei, weil mich das Projekt begeistert und ich gern helfen möchte“, erzählt Yesim Ünlü. Gemeinsam mit dem Christian Matzedda ist sie für die IG Metall Wolfsburg dabei. „Wir unterstützen traditionell Projekte, mit denen Familien ein gutes Weihnachten ermöglicht wird – und wir packen auch mit an“, sagt Matzedda, zweiter IG Metall-Bevollmächtigter in Wolfsburg.

Etwas zurückgeben möchte Ingmar Wolf-Doettinchem, Geschäftsführender Gesellschafter bei Cadera. Gemeinsam mit seinem Vater Hendrik Wolf-Doettinchem packt er Adventspäckchen in der eigenen Backstube. „Ich finde es wichtig, Menschen zu helfen, denen es vielleicht nicht so gut geht“, sagt Wolf-Doettinchem. Verteilt werden die 450 Päckchen bis zum Nikolaustag im Kirchenkreis Wolfsburg-Wittingen an Familien und Menschen, die in die Beratungsstellen der Kirchenkreissozialarbeit kommen. Auch einzelne Gemeinden des Kirchenkreises geben diese Päckchen weiter.

Öffentlichkeitsarbeit im Kirchenkreis / Frauke Josuweit

... alle Nachrichten

Danica Kahla-Lenk
Danica Kahla-Lenk
Jenaer Straße 39 b
38444 Wolfsburg
Tel.: 05361 891 81 41

Frank Beust
Frank Breust
Junkerstraße 22
29378 Wittingen
Tel.: 05831 8453

Offene Sprechstunde Mo und Fr 9 - 12 Uhr und nach Vereinbarung