Medaillen-Regen am Eichelkamp

Nachricht 03. September 2021

Erlebnisreiche Sommerferien an der Evangelischen Waldschule

42 Mädchen und Jungen der Evangelischen Waldschule Eichelkamp erprobten sich in den Ferien mal ganz olympisch. „Sie traten in verschiedenen Disziplinen gegeneinander, um ihre Sportlichkeit unter Beweis zu stellen. Ganz im Vordergrund stand dabei allerdings die Fairness“, erläutert Marja Vogelsang, Koordinatorin der Ferienbetreuung am Eichelkamp. Mit eigens dafür hergestellten, ganz individuellen Flaggen und einem gemeinsamen Banner fanden der Eichelkamp-Wettbewerb statt.

Wo Olympische Spiele stattfinden, dürfen Fackeln nicht fehlen. Auch die wurden eigenhändig produziert. „Meine hat richtig gut gebrannt, toll, dass das wirklich geklappt hat“, freut sich der neunjährige Malte. Zu den sportlichen Disziplinen gehörten Laufen, Turnen, Kugelstoßen, Springen, Schwimmen im Allersee, Hindernisläufe, Sackhüpfen und Seilspringen. Angefangen hatte alles mit einem Film: ‚Asterix bei den Olympischen Spielen‘. „Der Film war total witzig!“, erinnert sich die ebenfalls neunjährige Julia. „Na ja, ganz ernst zunehmen war dieser Einstieg in das Thema ‚höher, schneller, weiter‘ vielleicht nicht, aber er hat Begeisterung geweckt“, gesteht leicht schmunzelnd Marja Vogelsang. „Und die Medaillen, die in einer feierlichen Abschlusszeremonie feierlich verliehen wurden, hatten sich alle hoch verdient!“

Im zweiten Teil der Ferienbetreuung wurde die Natur erkundet. Los ging es mit einem Ausflug zu NEST, der Naturerkundungsstation im Wolfsburger Stadtwald. „Es war toll, die Tiere so nah angucken zu können“, freut sich Bruno, und Marie war vom Wildschwein beeindruckt: „Das war größer als ich!“ Keine Sorge, die beiden sprechen hier von ausgestopften Exemplaren – Tiere, die durch Unfälle oder wegen Altersschwäche gestorben waren.

„Wir haben gelernt, verschiedene Pflanzen zu unterscheiden, Frösche auf einer Feuchtwiese entdeckt und den Waldgeräuschen gelauscht“, erzählt Ferienbetreuerin Vogelsang. Und sogar fühlen kann man den Wald erfuhren die Schülerinnen und Schüler. Der Waldboden haben die Entdecker:innen mit Becherlupen erkundet. „Wir haben sogar eine Tigerschnecke gefunden, die sind viel seltener als die Nacktschnecken“, berichten stolz Marco und Paul.

Kirchenkreis Wolfsburg-Wittingen / Ganztagsschulerziehung

... alle Nachrichten

Waldschule Eichelkamp

Koordination Ganztagsschulerziehung

Foto: Jens Schulze / www.jens-schulze.com
Simon Krüger
Düsterhoopring 11a
38440 Wolfsburg
Tel.: 0 53 61 89 12 893